Kolbendruckspeicher






Der Kolbendruckspeicher gehört zu den häufigsten Arten von Hydraulikspeichern. Die Aufgabe dieser Einrichtungen besteht darin, eine Flüssigkeit in deren Inneren unter Druck zu behalten und sie dem System zuzuführen, jedesmal wenn es erforderlich ist.
Egal, ob sie zum Speichern von Hydraulikenergie oder zur Dämpfung von Druckspitzen eingesetzt werden,bestehen normalerweise die Kolbendruckspeicher aus einem Zylinder mit einer internen kunstgerecht bearbeiteten Oberfläche, aus einem Kolben und aus entsprechenden Systemen für die Aufnahme dieser zwei wesentlichen Komponenten. OMV ist ein anerkannter Bezugspunkt auf nationalem und internationalem Niveau für öldynamische Zylinder für Kolbendruckspeicher.
Dies ist den Konstruktions- und Fertigungskapazitäten der Firma OMV zu verdanken, die jedem Detail der Herstellung, Zusammenbau, Abnahme und Zertifizierung die größte Sorgfalt widmet.