Extrusionsanlagen






Bei der Extrusion handelt es sich um einen industriellen Fertigungsprozess für die Verformung, der es ermöglicht, Teile mit einem konstanten Querschnitt wie Rohre, Stangen und Profile zu erzeugen. Sie wird für metallische Materialien (Stahl, Aluminium, Blei oder Kupfer), Kunststoffe (Gummi, thermoplastische Kunststoffe) und für andere Materialien verwendet.
Bei vielen Extrusionsanlagen wie zum Beispiel den Aluminium-Extrusionsanlagen, stellen die öldynamischen Zylinder einen Schlüsselpunkt des Systems dar. OMV ist in der Lage zu gewährleisten, daß die von ihr konstruierten, hergestellten und streng getesteten öldynamischen Zylinder den anspruchsvollsten Konstruktionsanforderungen entsprechen.